Zeitarbeit verringert Bewerbungsaufwand 12.08.2016

„Die Bewerbung bei einer Zeitarbeitsfirma verringert den Zeitaufwand erheblich“, kommentiert iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz die Ergebnisse der repräsentativen Studie der ManpowerGroup Deutschland von Juli 2016. Die Personaldienstleister könnten den Hauptkritikpunkten der Befragten begegnen. Dennoch zogen nur 16 Prozent der Befragten die Zusammenarbeit mit einem Personalvermittler in Betracht.

Nach einer aktuellen Studie empfinden viele Bewerber den Aufwand bei der Jobsuche als zu hoch. Die einzelnen Schritte von Beginn der Jobsuche über das Anschreiben bis hin zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens kosten nach Meinung der Befragten zu viel Zeit. Zeitarbeitsfirmen könnten den Bewerbungsprozess für beide Seite erleichtern.

Größter Zeitaufwand

43 Prozent der Studienteilnehmer gaben an, die Auswahl der passenden Stellenangebote erfordere den größten Zeitaufwand. Die Bewerbungsprozesse bei den Unternehmen halten 27 Prozent für zu aufwändig. „Zeitarbeitsfirmen kümmern sich um die Auswahl geeigneter Stellen und bringen passende Kandidaten mit den richtigen Unternehmen zusammen“, erklärt Stolz. Damit würde sich sowohl der Zeitaufwand für die Stellenauswahl als auch für die Bewerbungsprozesse bei den verschiedenen Unternehmen verringern.

Kostensenkung

Neben der Zeitersparnis führe die Zusammenarbeit mit einem Zeitarbeitsunternehmen auch zu einer Kostenersparnis für die Bewerber. Fotos und Bewerbungsmappen in mehrfacher Ausführung seien dann nicht mehr nötig. Die hohen Kosten des Bewerbungsprozesses wurden von 35 Prozent der Befragten kritisiert. Immerhin 38 Prozent der Jobsuchenden gaben an, dass sie sich eher auf Stellen bewerben würden, wenn das Bewerbungsverfahren schnell und einfach sei. Obwohl Online-Bewerbungen per E-Mail oder über ein Bewerbungsformular des Unternehmens heute weit verbreitet sind, hat sich der Zeitaufwand für die Bewerber dadurch nicht verringert. Der Aufwand stehe damit einer erfolgreichen Jobsuche teilweise im Weg, so das Fazit von Stolz.

Quelle: ig-zeitarbeit.de

iGZ Mitgliedbanner schwarz
iGZ Mitgliedbanner bunt
iGZ Mitgliedbanner bunt png

Weitere News

06.02.2015

Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter positiv

„Jahreszeitliche Gründe“ seien dafür verantwortlich, dass sich die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat leicht um 0,6 Prozentpunkte auf sieben Prozent erhöht habe. Dieser Anstieg sei jedoch geringer ... mehr
06.02.2017

Leistung mit Laune

Die Suche nach Fachkräften durch Unternehmen ist ein wirtschaftspolitisches Dauerthema. Im Idealfall finden Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter möglichst reibungslos, doch der Aufwand bei der Personalsuche wäre oft ... mehr
03.03.2014

Office Events geht ON AIR

Ab dem 03.03.2014 sind wir via Radiospots auf der Suche nach geeigneten Bewerbern und Bewerberinnen für unsere höchst interessanten Stellenausschreibungen direkt aus unserer Region. Wir sind online bereits stark ... mehr
25.01.2019

Hessischer Rundfunk berichtet über Zeitarbeit

Zeitarbeit in allen Branchen vertreten In dem Bericht für die Sendung „mex“ im HR ging es um den Beschäftigungs-Boom. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sei „Leiharbeit“ sehr gefragt. In den letzten zehn ... mehr
20.01.2016

Die Office Events GmbH holt 1. Platz im kununu-Ranking Hessen

Erneut können wir einen Ranking-Sieg bei kununu, diesmal den ersten Platz, feiern. Die Firma Office Events GmbH konnte sich mit seinen tollen Mitarbeitern sowie mit "Herz und Verstand" beim Hessen-Arbeitgeber-Ranking ... mehr
15.03.2022

Ricarda Assmann feiert 20-jähriges Jubiläum

Katharina, die Große, kann man kennen. Ricarda, die Große, muss man kennen. Sie ist eine der Größten bei der Office Events P & B GmbH und eine der langjährigsten Mitarbeiter*innen. Ihre 1,83 Meter und ... mehr