Zeitarbeit verringert Bewerbungsaufwand 12.08.2016

„Die Bewerbung bei einer Zeitarbeitsfirma verringert den Zeitaufwand erheblich“, kommentiert iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz die Ergebnisse der repräsentativen Studie der ManpowerGroup Deutschland von Juli 2016. Die Personaldienstleister könnten den Hauptkritikpunkten der Befragten begegnen. Dennoch zogen nur 16 Prozent der Befragten die Zusammenarbeit mit einem Personalvermittler in Betracht.

Nach einer aktuellen Studie empfinden viele Bewerber den Aufwand bei der Jobsuche als zu hoch. Die einzelnen Schritte von Beginn der Jobsuche über das Anschreiben bis hin zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens kosten nach Meinung der Befragten zu viel Zeit. Zeitarbeitsfirmen könnten den Bewerbungsprozess für beide Seite erleichtern.

Größter Zeitaufwand

43 Prozent der Studienteilnehmer gaben an, die Auswahl der passenden Stellenangebote erfordere den größten Zeitaufwand. Die Bewerbungsprozesse bei den Unternehmen halten 27 Prozent für zu aufwändig. „Zeitarbeitsfirmen kümmern sich um die Auswahl geeigneter Stellen und bringen passende Kandidaten mit den richtigen Unternehmen zusammen“, erklärt Stolz. Damit würde sich sowohl der Zeitaufwand für die Stellenauswahl als auch für die Bewerbungsprozesse bei den verschiedenen Unternehmen verringern.

Kostensenkung

Neben der Zeitersparnis führe die Zusammenarbeit mit einem Zeitarbeitsunternehmen auch zu einer Kostenersparnis für die Bewerber. Fotos und Bewerbungsmappen in mehrfacher Ausführung seien dann nicht mehr nötig. Die hohen Kosten des Bewerbungsprozesses wurden von 35 Prozent der Befragten kritisiert. Immerhin 38 Prozent der Jobsuchenden gaben an, dass sie sich eher auf Stellen bewerben würden, wenn das Bewerbungsverfahren schnell und einfach sei. Obwohl Online-Bewerbungen per E-Mail oder über ein Bewerbungsformular des Unternehmens heute weit verbreitet sind, hat sich der Zeitaufwand für die Bewerber dadurch nicht verringert. Der Aufwand stehe damit einer erfolgreichen Jobsuche teilweise im Weg, so das Fazit von Stolz.

Quelle: ig-zeitarbeit.de

iGZ Mitgliedbanner schwarz
iGZ Mitgliedbanner bunt
iGZ Mitgliedbanner bunt png

Weitere News

12.08.2016

Zeitarbeit verringert Bewerbungsaufwand

„Die Bewerbung bei einer Zeitarbeitsfirma verringert den Zeitaufwand erheblich“, kommentiert iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz die Ergebnisse der repräsentativen Studie der ManpowerGroup Deutschland von Juli ... mehr
24.11.2020

Zeitarbeit: Vor- und Nachteile im Überblick (+Tabelle)

Der Ruf der Zeitarbeit fiel in den letzten Jahren nicht sehr gut aus. Allerdings haben sich die rechtlichen Bedingungen innerhalb der Zeitarbeitsbranche inzwischen vor allem zu Gunsten der Zeitarbeiternehmer (m/w/d) ... mehr
30.05.2021

Gendern oder Nicht-Gendern, das ist hier die Frage

Ein aktuelles Thema, welches für reichlich Gesprächsstoff sorgt, ist die Verwendung von gendergerechter Sprache. Wer sich jedoch an die hochsensible Gender-Frage heran wagt, findet sich zumeist inmitten von feindlich ... mehr
30.09.2015

kununu kürt die besten Arbeitgeber und die Schlusslichter der …

Office Events GmbH kann sich über einen 7. Platz beim Arbeitgeber-Ranking in der Branche Personalwesen & Personalbeschaffung in Deutschland freuen. Gutes Personal ist schwer zu finden – gute Arbeitgeber auch. ... mehr
30.01.2015

Schnell und unkompliziert in den passenden Job – Zeitarbeit als …

In erfreulicher Routine verkündet die Bundesagentur für Arbeit neue Höchststände der Erwerbstätigenzahlen. Langzeitarbeitslose und Wiedereinsteiger aber haben weiterhin Schwierigkeiten, eine passende Anstellung zu ... mehr
10.05.2021

Mobile Recruiting: Die Zukunft der Bewerbung?

Gibt es etwas, was wir mit unserem Smartphone nicht erledigen können? Wir kaufen online ein, überweisen unsere anstehenden Rechnungen, checken den Wetterbericht, buchen unseren nächsten Urlaub, begeben uns digital ... mehr