Kununu kürte die Top-100-Arbeitgeber mit den besten Bewerbungsprozessen 03.03.2017

In Kooperation mit dem Staufenbiel Institut hat kununu über 23.000 Bewerbungsbewertungen analysiert und die Arbeitgeber mit den besten Bewerbungsprozessen Deutschlands eruiert. Der große Sieger ist die Personalbranche selbst. 34 der Top-100-Arbeitgeber stammen aus der Personalbranche. In die Top 10 haben es  7 Unternehmen aus dieser Branche geschafft. Auch die Firma Office Events GmbH ist mit ihren sieben Niederlassungen unter den TOP 100, der Bewerbungsprozess gefällt demnach den meisten, die unser Unternehmen bewertet haben in diesem Punkt. Nichtsdestotrotz versuchen wir diesen Prozess immer weiter zu optimieren.

Hier noch weitere Fakten aus dieser interessanten Studie:

Wie sehen Bewerbungsprozesse deutschlandweit aus?

Hier die wichtigsten Erkenntnisse aus der gesamten Analyse zu den Unternehmen mit den besten Bewerbungsprozessen in Deutschland.

Wie viele Bewerbungsgespräche hat ein Kandidat durchschnittlich?

Für eine Position besucht ein Kandidat im Durchschnitt 1,7 Bewerbungsgespräche. Mehr als die Hälfte (52 %) gibt an, ein Bewerbungsgespräch absolviert zu haben, ein Drittel (33 %) hat zwei Gespräche. 15 % haben drei oder mehr Bewerbungsrunden.

Mit wie vielen Interviewpartnern hat ein Kandidat zu tun? 

Die Analyse zeigt, dass ein Bewerbungskandidat entlang des gesamten Bewerbungsprozesses mit 2,5 Interviewpartnern auf Unternehmensseite spricht. 26 % haben mit einem Gesprächspartner gesprochen. 33 % hatte mit zwei Interviewpartnern Kontakt und 22 % hatten drei Ansprechpersonen. 19 % haben sogar mit vier oder mehr Interviewpartnern zu tun.

Auch der Einsatz von psychologischen Tests ist nicht unüblich.

Denn 10 % der Bewerber geben an, dass sie sich einem Persönlichkeitstest unterziehen mussten. 9 % waren mit einem Leistungstest konfrontiert und 5 % mit Intelligenztests.

Welche Methoden kommen im Assessment-Center am häufigsten vor?

12 % geben an, dass strukturierte Interviews durchgeführt wurden, 9 % mussten sich mit Präsentationen auseinandersetzen und 6 % mit Fragebögen. Außergewöhnlichere Methoden wie Rollenspiele oder Postkorb-Übungen treten in Bewerbungsprozessen so gut wie nie auf.

Rund ums Recruiting:

Laut Bewerberangaben veranstalten mehr als die Hälfte (62 %) der deutschen Unternehmen regelmäßig Recruiting Events. Doch wer rekrutiert für diese Firmen? Das Ergebnis: 49 Prozent der Firmen rekrutieren selbst, 9 % rekrutieren durch die eigene Personalabteilung und einen externen Personalberater. Lediglich 5 % rekrutieren ausschließlich über einen externen Personalberater. 37 % der Bewerber geben hierzu keine Angabe ab.

 

 Quelle: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/625329

Weitere News

18.05.2020

Die Niederlassung Wiesbaden stellt sich mit ihrem Team vor

Die Office Events P & B GmbH ist nun seit 10 Jahren am Standort Wiesbaden als fairer Personaldienstleister präsent. Hier sehen Sie einen Film über das nette Team. Besuchen Sie uns doch vor Ort und informieren Sie ... mehr
06.11.2019

Office Events P & B GmbH ist Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020

Die Office Events P & B GmbH erhält erneut den Titel "Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020" im Bereich Personalwesen und Personalbeschaffung. Die Redaktion von FOCUS-Business zeichnete das Unternehmen auf Basis ... mehr
14.10.2020

Office Events wird 2020 zum 5. Mal in Folge zu einem der …

400 Unternehmen in Deutschland und Österreich zeigen sich in diesem Jahr besonders familienfreundlich. Freundin und kununu verleihen zum fünften Mal das Siegel „Die familienfreundlichsten Arbeitgeber", Office Events ... mehr
18.02.2015

Chancen der Zeitarbeit für Ältere nutzen

iGZ-Projektgruppe „Zielgruppen des Arbeitsmarkts“ diskutierte Möglichkeiten. „Obwohl der Mangel an Fach- und Arbeitskräften immer deutlicher spürbar wird, haben es ältere Menschen im Arbeitsleben immer noch ... mehr
09.01.2017

IGZ: Zeitarbeit bietet doppelte Beschäftigungschance

„Brigitte Pothmer hat offenbar immer noch nicht erkannt, dass ein Zeitarbeitsverhältnis in aller Regel eine unbefristete, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit übertariflicher Bezahlung ist“, reagiert ... mehr
09.04.2015

Zeitarbeit im Vorjahresvergleich im Plus

Mit einem Plus von 22.600 (3,1 Prozent) mehr Mitarbeitern schloss die Zeitarbeitsbranche den Monat Januar 2015 ab. Insgesamt beschäftigte die Branche zum Jahresauftakt 748.800 Zeitarbeitnehmer – 726.200 waren es im ... mehr