Arbeitslosenzahl trotz Konjunkturflaute auf Drei-Jahres-Tief 23.01.2015

Von der schlechten Konjunktur ist auf dem deutschen Arbeitsmarkt offenbar noch nichts zu spüren. Die Zahl der Menschen ohne Job erreicht fast einen historischen Tiefstand.


Den Gang zum Arbeitsamt mussten im November weniger Menschen antreten, als erwartet. Die Zahl der Arbeitslosen ist so niedrig wie seit drei Jahren nicht mehr.

Der für den Monat übliche Rückgang sei in diesem Jahr stärker ausgefallen, sagte der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise am Donnerstag in Nürnberg. Insgesamt waren im November rund 2,7 Millionen Arbeitslose registriert. Die Quote blieb unverändert bei 6,3 Prozent. O-ton Weise ("Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im November weiter zurückgegangen. Erwerbstätigkeit und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung haben zugelegt, und die Nachfrage der Unternehmen nach neuen Mitarbeitern bleibt hoch. Und damit hat sich der Arbeitsmarkt günstig entwickelt. Und das, obwohl die deutsche Wirtschaft kaum wächst.") Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles sagte, die Lage auf dem Arbeitsmarkt sei trotz trüber Tage weitherhin sehr freundlich. O-ton Nahles ("Mit rund 43 Millionen Erwerbstätigen schreiben wir ein Allzeithoch. Und das ist nicht alleine eine Frage der Zahl der Erwerbstätigen, sondern es sind auch 500.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse binnen Jahresfrist hinzugekommen. Die Tendenz ist weiterhin steigend. ") Bundesregierung und Forschungsinstitute hatten zuletzt die Wachstumsaussichten nach unten geschraubt. Nach einer Prognose des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) vom Mittwoch wird die Wirtschaftsleistung im Schlussquartal nur um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal zulegen. Die Gefahr einer Rezession sei aber gebannt.

Quelle: stern online

Weitere News

23.11.2018

Merkel: Wirtschaft braucht Zeitarbeit für Flexibilität

Der Deutsche Arbeitgebertag 2018 fiel in turbulente und zunehmend auch schwierige Zeiten: Neben den Dauerbrennern Fachkräftemangel und Digitalisierung bestimmten Brexit, transatlantische Zerwürfnisse, Nationalismus, ... mehr
27.02.2015

Arbeitgeber-Bewertung im Netz: Arbeiten Sie hier bloß nicht!

Kantinenessen lecker, Kollegen nett, Chef blöd: Auf Bewertungsportalen liest man alles Mögliche über Arbeitgeber. Aber wie aussagekräftig sind solche Plattformen? Was Bewerber mit solchen Urteilen anfangen können. ... mehr
03.03.2014

Office Events geht ON AIR

Ab dem 03.03.2014 sind wir via Radiospots auf der Suche nach geeigneten Bewerbern und Bewerberinnen für unsere höchst interessanten Stellenausschreibungen direkt aus unserer Region. Wir sind online bereits stark ... mehr
15.12.2014

Kununu rankt die TOP 10 der fürsorglichsten Arbeitgeber...

... und die Office Events GmbH ist wieder dabei!Gesunder Berufsalltag: kununu rankt die TOP 10 der fürsorglichsten Arbeitgeber Wien, 09. Dezember 2014: Im Wettlauf um qualifizierte Mitarbeiter stehen Unternehmen vor ... mehr
08.12.2017

Office Events GmbH ergattert eine erneute Auszeichnung unter den …

Die Office Events GmbH gehört zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstands in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das ist das Ergebnis einer Studie, die focus-Business in Zusammenarbeit mit kununu.com, dem ... mehr
30.01.2015

Schnell und unkompliziert in den passenden Job – Zeitarbeit als …

In erfreulicher Routine verkündet die Bundesagentur für Arbeit neue Höchststände der Erwerbstätigenzahlen. Langzeitarbeitslose und Wiedereinsteiger aber haben weiterhin Schwierigkeiten, eine passende Anstellung zu ... mehr